Schach bei strahlendem Sonnenschein

Kelheimer Schachfreunde vertreten den Verein auf dem Kreisstadtfest

Auch in diesem Jahr war der Schachklub Kelheim wieder auf dem Kelheimer Kreisstatdfest dabei. Bereits um 10 Uhr am Samstag traf sich eine Abordnung des Vereins und baute einen Pavillon und zehn Schachbretter auf Bierbänken auf. Auch das große SK Kelheim Banner durfte natürlich nicht fehlen.

Das Wetter meinte es dieses Jahr gut mit der Stadt, also war das Fest natürlich sehr gut besucht. Trotz der Hitze waren sich die Gäste nicht zu schade, neben der Brotzeit und der kühlen Maß Bier auch mal bei Livemusik aus allen Richtungen eine Partie Schach zu spielen.

Dabei spielten vor allem junge Vereinsmitglieder teilweise simultan, also auf mehreren Brettern gleichzeitig, gegen Jung und Alt. Erst gegen Mitternacht, als sich die Feier dem Ende zuneigte, wurden Pavillon und Banner wieder für das nächste Jahr verstaut.

Aber die Bretter werden natürlich zum Vereinsabend wieder gebraucht. Vielleicht verirrt sich ja auch der eine oder andere Schachfreund, der von dem Schachstand beeindruckt war, an einem Freitag Abend in den Wittelsbacher Hof. Jeder der Interesse hat, darf gerne unverbindlich bei uns vorbeischauen.

Kommentare sind geschlossen.