Geschichte des Schachklubs Kelheim

1776Zur Gründungsgeschichte des Schachklubs Kelheim gibt die Festschrift zur Oberpfalzmeisterschaft 1977 Auskunft:

“Gegründet wurde der Schachklub Kelheim am 24. Juni 1920 von 29 Schachspielern aus Kelheim und Umgebung.Die Vorstandschaft übernahmder Apotheker Ludwig Urban, ein erstes Clubturnier gewann Friedrich Reichl. Spielabende fanden dienstags und donnerstags statt, wobei auch Unterweisungen in der Eröffnungstheorie abgehalten wurden.“

Die folgenden Bilder zeigen die Gründungsdokumente unseres Vereins:

[tribulant_slideshow gallery_id=“1″]