3. OSJ-Cup in Weiden

Mit 16 Kindern war der SKK auch beim 3. Turnier der Schnellschachserie der Oberpfalz bestens vertreten. Florian startet schlecht konnte sich aber am Ende noch 4,5 Punkte in dem starken U16/18 Feld und damit den 3. Platz in der U16 holen. Jakob und Lukas machten beide solide 3,5 Punkte. In der U14 gelang uns sogar ein Doppelsieg: Luca holte 6 und Michael 4,5 Punkte. Citra und Pandu machten ebenfalls 3,5 Punkte.

Nach einem langem Kopf-an-Kopf Rennen in der U12, konnte sich Naum in Runde 6 schließlich doch um einen ganzen Punkt vom Verfolgerfeld lösen! Maxim und Korbinian waren mit 5 und 4,5 Punkten wieder auf Tuchfühlung zur Spitze.

Benedikt gewann 6 Partien und remisierte gegen seinen direkten Verfolger aus Neumarkt. Am Ende entschied das „Buchholzroulette“ für Benedikt, der somit seinen zweiten OSJ-Cup in der laufenden Saison gewonnen hat. Marcus fuhr 4 Siege nach Hause.

Bei den Jüngsten konnte Konny bei seinem 3. Turnier seine Leistung weiter steigern und holte 4,5 Punkte, genauso wie Steven. Luca und Sara machten als Turnierneulinge erfreuliche 2,5 und 2 Punkte.

Herzlichen Glückwunsch an Luca, Naum und Benedikt, die dieses Mal ihre Altersklassen für sich entscheiden konnten. Insgesamt bin ich mit der Leistung vom Samstag sehr zufrieden! Ein Dankeschön an alle Betreuer und Fahrer: Lena, Martin, Sergej, Roland, Thomas und Matthias.

Kommentare sind geschlossen.