Zum Inhalt springen

SKK-Jugend sahnt beim Forchheim-Open ab

  • von

Am vergangenen verlängerten Wochenende fand in Forchheim das 19. Sparkassen-Open 2022 Forchheim / Heroldsbach statt. Eigentlich hatten wir überlegt, den Feiertag mit den Kids wie letztes Jahr auf dem Bamberger Jugend-Open zu verbringen, aber Corni steckte uns, dass einige Kelheimer sich bereits für Forchheim angemeldet hatten und auch „den Unsern“ war das mehrtägige DWZ-Turnier mit über 200 Teilnehmern dann lieber als das Ein-Tages-Jugend-Rapid in Bamberg.

Die Kelheimer Delegation hätte noch größer sein können: Conny war im A-Turnier gemeldet, Benedikt und Citra im B-Turnier und Leni, Arthur, Konny, Leo und ich im C-Turnier. Leider mussten Conny und Benedikt krankheitsbedingt absagen, sodass der Schachklub letztlich nur im B- und C-Turnier vertreten war.

Zäumen wir das Pferd mal von hinten auf – chronologisch gesehen: Arthur, Konny und Leni haben Preisgelder abgesahnt!

Arthur landete mit 2,5 aus 5 insgesamt auf Rang 29 im C-Turnier und war damit bester U10-Spieler.

Konny erreichte mit 3,5 Punkten Gesamtrang 6 und war damit eigentlich bester U14-Spieler. Da der beste U18-Spieler aber bereits einen Preis für sein Gesamtergebnis erhalten hatte und keine Doppelpreise vergeben wurden, erhielt Konny das Preisgeld für die U18, wo er zweitplatziert war.

Leni landete mit ebenfalls 3,5 Punkten auf Gesamtrang 9 und war bester weiblicher Spieler, erhielt jedoch stattdessen den U14-Preis, wo sie Zweiter war, da Konny diesen ja nicht erhalten hatte. Etwas kompliziert – der Veranstalter sprach von einer „Kettenreaktion“, die andere Teilnehmer auch noch betraf – aber mit gleich drei Preisträgern kann sich das Ergebnis des SK Kelheim sehen lassen.

Wie kam es dazu? Arthur musste gleich zu Beginn gegen den Setzlisten-Vierten ran, dem er leider unterlag. Aber so konnte er in der Folge das Feld von hinten aufrollen. Am letzten Tag wartete auch noch der Setzlisten-Zweite, wo der Favorit auch als Sieger hervorging. So wird ihn vielleicht höchstens das Remis gegen den Setzlisten-57sten wurmen, die übrigen Partien konnte er gewinnen und damit den Grundstein legen für seinen U10-Preis.

Konny und Leni starteten beide mit Sieg und Remis in das Turnier, sodass in Runde 3 kam was kommen musste: die Geschwisterkinder und Teamkollegen mussten gegeneinander spielen. Dafür fährt man eigentlich nicht auf ein Open, das hätten wir auch billiger im Kinderzimmer haben können, aber die Ausschreibung schloss das im Gegensatz zu anderen Open leider nicht aus. Hier konnte sich überraschend der kleine (aber mit einer zweieinhalb Jahre reichhaltigeren Trickkiste) Bruder durchsetzen.

Auch sonst bekam Leni nichts geschenkt und musste gegen den Setzlisten-Ersten ran (Remis). Nach dem Geschwisterduell konnte sie alle weiteren Partien für sich entscheiden.

Selbst Leo – sonst eher der „Schnellschach-und-wieder-weg-Typ“ – hatte sich entschieden auf das mehrtägige Langschach-Open mitzufahren, holte 2,5 aus 5 und hatte für seine 1095 DWZ einen happigen Gegnerschnitt (1436).

Citra hatte sich im B-Turnier angemeldet, obwohl sie auch im C-Turnier startberechtigt gewesen wäre – zwischen 1500 und 1600 Punkten war die „Grauzone“, wo sie mit 1531 DWZ genau dazwischen lag. So startete sie nur von Rang 76 und musste ausschließlich gegen deutlich stärkere Kontrahenten spielen (ihr Gegnerschnitt lag bei 1726 DWZ). Am Ende wurde es 1 aus 5, was in dem starken Umfeld aller Ehren wert ist. Aber man merkte ihr an, dass sie nicht zufrieden war. (Citra reiste schon vor der Siegerehrung ab, daher fehlt sie leider auf den Abschlussfotos).

Wer fehlt noch? Ach ja, ich! Es war mein allererstes Open und mein einziges Ziel war, mich nicht zu blamieren. Überraschend konnte ich am ersten Tag 1,5 aus 2 holen, womit das zum Glück schon mal abgewendet war.

Damit könnte ich eigentlich zufrieden sein, aber ich werde ungeprüft wahrscheinlich in die Geschichte eingehen mit dem gewonnensten Spiel, bei dem jemals jemand Remis gemacht hat. (Nachtrag: sorry, dieser „Titel“ gehört Lena! Sie hat mal bei matt-in-zwei Remis gemacht, wie sie mir eben verraten hat! 😉 ) Um das Ding nach Hause zu bringen, hätte ich meinen Materialvorteil opfern müssen. Aber das hab ich mich nicht getraut. Ich war nicht 1000% sicher, ob ich vielleicht was übersehe und die Partie dann doch noch verliere.

Mit 1,5 Punkten aus den ersten beiden Runden wurde ich in der Folge – beschleunigtes Schweizer System lässt grüßen – gegen einen Senior gelost, der mit 83 Jahren immer noch 1763 ELO hat und später auch den Senior-Preis gewann, sowie gegen einen Jugendlichen von Platz 1 der Setzliste. Natürlich konnte ich da nicht erwarten etwas auszurichten mit meinen paar Monaten Schach-Erfahrungen, trotzdem ärgern mich die Patzer. In Runde 5 wollte ich es nochmal mit der Brechstange wissen, spielte zu aggressiv und opferte fast alles was ich hatte, nur um am Ende doch einen Zug zu spät an die gegnerische Grundlinie zu kommen.

Zudem musste ich lernen, dass die Leute, die bei einem Open mit null DWZ in der Teilnehmerliste stehen, in Zeiten des Online-Schachs nicht notwendigerweise Anfänger sind. Mein Gegner aus Runde 1 z.B. hat 3800 (!) Partien auf Lichess gespielt, mein letzter angeblich 2200 Punkte dort. Tief hängende Früchte gabs also nicht, dennoch wäre ein halber bis ein Punkt mehr drin gewesen mit weniger Patzern.

Abgesehen davon ist es natürlich schon beeindruckend, erstmals live mitzuerleben, wenn am Turnierbeginn 100 Uhren gleichzeitig losklackern und man dort hungrigen Jugendspielern ebenso gegenüber sitzt wie alten Haudegen mit 60 Jahren Erfahrung und Quereinsteigern aus dem Online-Schach. Hat Spaß gemacht!

Auch unsere passiven Mitglieder Arne (3,0, P22 B), Aaron (2,5, P52 B) und Daniel (3,5, P16 C) waren dabei, haben hier aber für ihre Stammvereine Tarrasch Nürnberg, Tarrasch München und Lauf gespielt.

19. Sparkassen-Open Forchheim-Heroldsbach C-Open

RangTNrTeilnehmerTiteTWZVerein/OrtGSRVPunkGegWr
111Heimann,Jonas 1458SC Forchheim55005.01404
266Reiniger,Karim  SV Homburg54104.51240
34Mishra,Sanyukt 1542SC Noris-Tarrasch Nürnb54014.01371
459Volkan,Deniz  SK Ingolstadt54014.01314
553Antipka,Gherman  SC JÄKLECHEMIE54014.01243
626Neumeier,Konstantin 1278SK Kelheim52303.51411
716Sattler,Robin Lee 1378SK Herzogenaurach52303.51357
862Niniatsoudis,Stergios  SC Bayreuth53113.51317
912Neumeier,Valentina 1443SK Kelheim53113.51308
105Babichev,Vyacheslav 1516SW Nürnberg Süd53113.51287
1114Navarro Jahnke,Eric 1388MTV Ingolstadt53113.51270
122Kellner,Rene 1558Potsdamer SV53113.51261
1315Gehring,Bastian 1384SC Sonthofen53113.51233
143Heinrich,Paul 1545SV Bubenreuth53113.51224
151Stiehler,Daniel 1576Muldental Wilkau-Haßlau53113.51220
166Fridlin,Daniel 1491SV Lauf53113.51186
1719Grillmaier,Alexander 1333SK München Südost52213.01524
1823Chernikov,Victor 1289TSV Schwandorf53023.01491
1917Albayrak,Melissa 1365SC Noris-Tarrasch Nürnb53023.01367
2025Vintan,Michael 1279SV Isental53023.01322
2118Schickram,Paul 1365SK Schwandorf53023.01293
2261Stiehler,Klaus  vereinslos52213.01287
2320Gründel,Niklas 1297SC Forchheim e.V.53023.01277
2452Heinlein,Fabian  SK Herzogenaurach53023.01267
258Hauer,Maximilian 1472SC Sulzbach-Rosenberg52213.01202
2664Kurniady,David  SC Erlangen53023.01193
277Galter,Norbert 1472Zabo-Eintracht Nürnberg53023.01182
2838Bayerl,Jonas 1032TV Parsberg53023.01005
2921Sitnik,Arthur 1295SK Kelheim52122.51550
3034Schwab,Philipp 1134SC Forchheim52122.51460
3137Hildebrand,Azat 1064Borussia Lichtenberg52122.51449
3235Neumeier,Leonhard 1095SK Kelheim52122.51436
3330Nimmerrichter,Moritz 1243TSV Kirchehrenbach51312.51380
349Mankus,Siegfried 1471Zabo-Eintracht Nürnberg51312.51308
3513Hofmann,Bojana 1402SV Seubelsdorf52122.51241
3660Volkan,Taylan  vereinslos52122.51184
3731Nimmerrichter,Niklas 1239TSV Kirchehrenbach52122.51171
3829Pande,Anhat 1262SK Herzogenaurach52122.51151
3940Martin Fernandez,Félix 1026SC Erlangen51312.51146
4024Barsov,Mikhail 1282SK Gräfelfing42112.5949
4136Ratushna,Olga 1074SW Nürnberg Süd52032.01407
4246Held,Werner 948Zabo-Eintracht Nürnberg52032.01316
4357Grillmaier,Felix  SK München Südost51222.01289
4422Vilinski,Mark 1295SC JÄKLECHEMIE51222.01264
4565Ratushnyi,Arthur  SW Nürnberg Süd51222.01223
4632Engelbrecht,Klaus 1230SK Bad Neustadt52032.01216
4727Seiler,Leon 1271SC Ansbach51222.01192
4828Hoffmann,Edgar 1270SC Forchheim51222.01184
4933Gersemann,Olaf 1143TSG Oberschöneweide52032.01157
5010Gajewski,Richard 1463Wolframs-Eschenbach52032.01140
5155Nesmjanowitsch,Julia  SC JÄKLECHEMIE52032.01119
5268Lunz,Marvin  vereinslos52032.01110
5367Hildebrand,Jörg  vereinslos52032.01095
5445Nägelein,Louis 958SV Postbauer e.V.52032.01080
5544Vilinski,Jan 968SC JÄKLECHEMIE52032.01017
5641Neumeier,Roland 1007SK Kelheim51131.51546
5747Wang,Mohan 940SK Herzogenaurach51131.51367
5863Steinbach,Cornelia  Vereinslos51131.51211
5958Kreller,Tristan  SC Forchheim51131.51179
6042Mokhir,Tolja 994SC Forchheim e.V.51131.51102
6154Wild,Simon  vereinslos51131.51100
6250Stiehler,Ellen 895Muldental Wilkau-Haßlau51131.51066
6343Savchuk,Andrej 975SC Uttenreuth51041.01277
6439Gebhardt,Andreas 1029TSV Kirchehrenbach51041.01169
6569Henz,Jane  SK Bad Schwalbach51041.01151
6656Backhouse,Nicholas  SC Bayreuth31021.01140
6748Wittl,Tizian 930TV Parsberg51041.0975
6849Jahnke,Manja 905MTV Ingolstadt50140.51148
6951Navarro Jahnke,Nicolas 771MTV Ingolstadt50050.0981

19. Sparkassen-Open Forchheim-Heroldsbach B-Open

RangTNrTeilnehmerTiteTWZVerein/OrtGSRVPunkGegWr
12Hofmann,Marko 1971SV Seubelsdorf54104.51827
227Stark,Raphael 1780SC Ansbach54104.51791
31Pikal,Alexander,Dr. 1982SC Ansbach54104.51789
44Rosenboom,Niko 1928SGem Fürth54104.51773
59Bieberle,Jan 1881SC Höchstadt/Aisch54014.01799
611Danninger,Hugo Kian 1850SC Noris-Tarrasch Nürnb54014.01766
717Perez Celis,Alba 1821KissChess e.V.54014.01741
821Rieber,René 1801SC Ansbach54014.01690
913Albayrak,Nese Pinar 1848SC Noris-Tarrasch Nürnb54014.01689
1066Hoppe,Erich 1618SF Bad Mergentheim53113.51747
1164Kühn,Marvin 1632SK Gräfelfing53113.51736
128Pilhöfer,Lukas 1882SC Sulzbach-Rosenberg53113.51736
1320Wendel,David 1805SC Ansbach53113.51704
1419Schlötterer,Hermann 1809Zabo-Eintracht Nürnberg53113.51699
1518Zinner,Bernhard 1821SK Landau-Dingolfing53113.51678
1643Schalaev,Seryozka 1713SC JÄKLECHEMIE53023.01848
1734Savchuk,Yuriy 1751SC Uttenreuth53023.01814
1865Delikatnyi,Denys 1620SC Forchheim53023.01805
1940Volkan,Berde 1723SK Ingolstadt51403.01788
2036Martin Fernandez,Rafael 1743SC Erlangen52213.01785
2172Boger,Michael 1581SC Bamberg52213.01779
2228Deschler,Arne 1778SC Noris-Tarrasch Nürnb53023.01753
2338Koppe,Connor 1734PTSV SK Hof52213.01746
246Wagner,Tizian 1911SV Seubelsdorf53023.01741
2529Hofmann,Tim 1776SW Nürnberg Süd53023.01731
2675Vinogradov,Anatoli 1577SF Haselmühl/Amberg52213.01731
2715Vennemann,Jürgen 1831SC Hersbruck52213.01725
2824Malzer,Werner 1797TSV Kirchenlaibach53023.01720
293Vogiatzis,Dimitrios 1953SC Noris-Tarrasch Nürnb53023.01719
305Haas,Maximilian 1921SC Erlangen52213.01710
3184Savchuk,Alexander 1511SC Uttenreuth52213.01704
3235Sowka,Patrick 1744FC Ergolding53023.01689
3314Isbilir,Levin 1845SC Erlangen52213.01685
3412Nägelein,Franz Albert 1849SV Postbauer52213.01680
3516Roth,Hubert 1825SK Rothenburg52213.01666
3633Askri,Samir 1762SCErlangen53023.01660
3731Thurn,Stephan 1768TSV Kirchehrenbach52213.01647
3839Keck,Johannes 1733SC Erlangen52213.01571
3947Frischmann,Lucas 1698Zwickauer SC52122.51808
4059Auge,Hendrik 1650FC Bayern München52122.51764
4144Xue,Luka 1707Düsseldorfer SV52122.51745
4241Espig,Nils 1717USV TU Dresden51312.51743
4326Barsov,Aleksei 1790SK Gräfelfing51312.51738
4479Ratushny,Viktor 1541SW Nürnberg Süd52122.51734
4522Stärke,Karsten 1801SC Matt im Park Ffm52122.51728
4654Gersemann,Karl 1669TSG Oberschöneweide52122.51722
477Birken,Michael 1887SK Gerolzhofen52122.51711
4868Hergenröder,Cora 1601SC Bamberg42112.51703
4974Koberstein,Simon 1579SC Postbauer-Heng52122.51695
5045Geist,Denis 1704SV Isental52122.51674
5130Albayrak,Berrak 1776SC Noris-Tarrasch Nürnb52122.51658
5210Schwan,Aaron 1869SK Tarrasch München52122.51654
5348Stark,Amalia 1692SC Ansbach52122.51635
5450Alferova,Emily 1686SC Garching51222.01792
5556Albayrak,Aylin 1659SC Noris-Tarrasch Nürnb52032.01752
5625Sesselmann,Moritz 1793SK Kulmbach52032.01745
5790Kessler,Georg 1446SC Sulzbach-Rosenberg51222.01729
5880Billerbeck,Nick 1540SV Unterkochen51222.01725
5985Schönfeld,Ulrich 1510TSV Kirchehrenbach51222.01704
6055Mester,Philipp 1668SVG Caissa Kassel52032.01700
6132Unkelbach,Manfred 1764SC-SF Stockstadt52032.01697
6287Nägelein,Yannick 1500SV Postbauer51222.01677
6352Cufi,Astrit 1678BSG Wöhrlhaus51222.01675
6486Bayerl,Stefan 1502TV Parsberg50412.01672
6561Kohler,Alfred 1637SK 1911 Herzogenaurach 51222.01667
6651Ludwig,Steffen 1681SC Bayreuth51222.01652
6749Blank,Stefan 1691SC Sulzbach41212.01648
6862Hahn,Thomas 1633Zabo-Eintracht Nürnberg51222.01641
6967Zagrada,Halil 1618BSG Wöhrlhaus51222.01604
7046Zirlik,Rudi 1704SV Unterkochen52032.01604
7142Völk,Tobias 1713SC JÄKLECHEMIE Talente 51222.01591
7237Nahlik,Bernhard,Dr. 1737SC Ansbach51222.01589
7360Geist,Tim 1644SV Isental51131.51748
7481Uhl,Henry 1538SC Postbauer-Heng51131.51695
7523Schelkmann,Carl 1800Homberger SC51131.51679
7663Cordts,Elof 1633SC Erlangen51131.51665
7753Oram,Thomas 1670Zabo-Eintracht Nürnberg51131.51660
7871Schütz,Robert 1588SC Forchheim e.V.51131.51649
7983Barsov,Vladislav 1523SK Gräfelfing51131.51644
8088Schwalbe,Niclas 1498Zwickauer SC51131.51642
8157Zeitler,Jürgen 1656SF Haselmühl/Amberg51131.51601
8270Valean,David-Andrei 1598Turngemeinde Schweinfur51041.01745
8376Bangsa-Giesen,Citra 1561SK Kelheim 192051041.01726
8477Stier,Felix 1556SC Höchstadt/Aisch50231.01685
8573Robelly,David 1580SV Isental51041.01671
8669Bahrs,Timo 1598SC Bayreuth51041.01631
8789Albayrak,Atilla 1483SC Noris-Tarrasch Nürnb51041.01630
8882Kirchner,Stefan 1537SF Schöneck50140.51678
8958Weißmann,Peter 1654SGem Fürth50140.51600
9078Dreiseitel,Werner 1541SW Nürnberg Süd30030.01700
Schlagwörter: