Gute Platzierungen beim 3. OSJ-Cup

Ein paar Spitzenplatzierungen und zahlreiche gute Ergebnisse erzielte die Kelheimer Jugend am Samstag in Regensburg.

Floh (U18) konnte seiner Favoritenrolle gerecht werden und gewann seine Altersklasse. Dies gelang auch Citra (U14), die überzeugende Partien spielte und damit ihre Siegesserie weiter fortsetzte. Auch Sara knüpfte an ihre guten Leistungen an und erreichte den dritten Platz in der U8.

Ebenso ein sehr starkes Turnier spielten Marcus (3.Platz) und Maxim (4. Platz) in der U12. Beide holten fünf Punkte und verwiesen so einige gute Spieler auf die Plätze.

Mit jeweils dem fünften Platz bei starkem Teilnehmerfeld erfüllten Benedikt (U16), Konny (U10) und Arthur (U8) die Erwartungen.

Eva (U10), Johannes und Leon (U12) können mit gut erspielten 4 Punkten sehr zufrieden sein. Auch erfreulich war die Leistung von Adrian,  der bei seinem ersten Turnier gleich 2,5 Punkte erkämpfen konnte.

Recht unzufrieden mit drei Punkte war wohl Julian (U12) und möchte nächstes Mal unbedingt wieder zeigen, dass er mehr kann. Luca (U8), Michi und Pandu (U16) konnten jeweils zwei Partien für sich entscheiden.