Trainingswochenenden in Riedenburg – Teil 2

Auch der zweite Streich der Trainingswochenden des Kelheimer Schachklubs ging reibungslos über die Bühne. 14 Schachsportler aus Nah und Fern trainierten ein Wochenende zusammen.

Das Programm war gewohnt vielfältig: Neben acht Schachlektionen, spielten die Teilnehmer Fußball, Frisbee, Tschach, Verstecken und all die anderen Spiele für zwischendurch. Langeweile hatte Hausverbot!

Lobenswert war wieder der Teamgeist in der ganzen Gruppe. Alle haben kräftig mit angepackt!