Kelheimer räumen bei der OSJ-Cup Gesamtwertung ab

Schon vor der letzten Instanz der Oberpfälzer Jugendturnierserie war der Gesamtsieg für einige Kelheimer in trockenen Tüchern. Naum und Benedikt lieferten in der U10 und U12 überzeugende Vorstellungen und gewannen ihre Altersgruppen mit einigem Vorsprung. Beim letzten Turnier trauten sich die beiden sogar in die deutlich spielstärkere U16. Die U14 entschied Luca für sich. Mit 100 von 100 möglichen Punkten lieferte er das perfekte Ergebnis ab. Spannend war es in der U16: Florian war mit einem Kontrahenten gleich auf. Nachdem der Stichkampf mit 1,5:1,5 ebenfalls im Remis endete, gibt es dieses Jahr zwei Sieger. Michael (U14) und Citra (U14w) brachten die Bronze-Medaille nach Hause.

Mit den Siegern in der U10, U12, U14 und U16 sind wir in der Oberpfalz super vertreten! Erfreulich sind auch die vielen anderen guten Ergebnisse und sprunghaften Fortschritte – auch wenn es noch nicht für einen Podiumsplatz gereicht hat.