Unsere Jugend im Einsatz

Am Samstag startete unsere 2. Jugendmannschaft in die neue Saison. Beim Auswärtsspiel gegen Bavaria Regensburg 4 konnte unsere Truppe in der Besetzung Raphael, Stefan, Jannik und Jakob 3:1 gewinnen. Hier noch ein kurzer Bericht von MF Martin (Danke für die Betreuung):

„Jannik konnte gleich in der Eröffnung einen Läufer seines Gegners fangen. Nach unterschiedlichen Rochaden hatte er leichtes Spiel beim Angriff und gewann seine Partie auf Brett 3. Stefan kam mit seinem König nicht aus der Mitte und musst sich deshalb seinem Konkurrenten geschlagen geben. Nachdem Jakob am 4. Brett sich irgendwann dazu durchrang mal den gegnerischen König anzugreifen, endete es bereits sechs Züge später mit einem hübschen Matt ;). Raphael entdeckte am Spitzenbrett nach langer Spielzeit den Fehler seines Gegenübers und vervollständigte das Ergebnis zum 3:1 für uns.“

Am Sonntag spielte unsere 5. Erwachsenmannschaft ihren ersten Heimkampf gegen die Schachfreunde aus Tegernheim. Leider konnte unsere Truppe nur ein 0,5 zu 4,5 erreichen, obwohl sowohl Moritz an Brett 3 als auch Jannik an Brett 2 gute Siegchancen hatten und auch Jakob und Stefan gute Partien spielten. Mannschaftsführer Daniel holte den einzigen zählbaren Erfolg für uns. Trotz der Niederlage Kompliment für die schönen Partien und den Kampfgeist unserer Jugend. Am nächsten Spieltag wird sicher auch die gute Spielleistung in Punkte umgemünzt.

Nächste Woche startet dann unsere 3. und 4. Jugendmannschaft in die Saison.

Kommentare sind geschlossen.